Weihnachtsbaumverkauf in der Schonung am Sportplatz Rothemühle

Der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf der Spendengruppe Heid e.V. findet in diesem Jahr zum 25. mal statt. Durchgeführt wird der Weihnachtsbaumverkauf in diesem Jahr am

Samstag, den 18. Dezember in der Zeit von 11 bis 16 Uhr und

Sonntag, den 19. Dezember in der Zeit von 11 bis 16 Uhr

Wie auch im letzten Jahr werden die Weihnachtsbäume in der Schonung der Jahnschaft Heid, direkt neben dem Sportplatz des SV Rothmühle in Rothenborn, verkauft. Dadurch besteht in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich seinen Weihnachtsbaum direkt selbst auszusuchen und ihn allein oder mit der Spendengruppe zu schlagen. Selbstverständlich werden hierbei alle Hygienevorschriften beachtet und sofern es die Corona Bedingungen zulassen, wird auch für Speisen und Getränke gesorgt sein.

Die Einnahmen aus dem Weihnachtsbaumverkauf kommen wie immer zu 100% Kindern in der 3. Welt zugute.

Aktuell wird der Bau eines Spielplatzes an einer Schule in Ghana unterstützt. Vor Ort wird das Projekt von der Rothemühlerin Walburga „Wally“ Kiel geleitet, die im November auch selbst in Ghana war und die ordnungsgemäße Verwendung der Spendengelder kontrolliert hat.